WOCHENBETT

Wir sind als „babyfreundliches Krankenhaus“ ausgezeichnet. Dies bedeutet, dass die Förderung der Mutter-Kind-Bindung bereits im Kreißsaal unmittelbar mit der Geburt beginnt. Hautkontakt (Bonding), Zeit und eine ruhige Atmosphäre sind ein wichtiges Setting. Ihr Kind bekommt somit die Möglichkeit ganz intuitiv seinem Saugreflex nachzukommen.

DAS STATIONÄRE WOCHENBETT

Mutter und Kind bleiben auch im weiteren Verlauf auf der Wochenstation eine Einheit. Sie haben Ihr Kind immer bei sich (24 Std. Rooming-In) und lernen die Bedürfnisse Ihres Kindes kennen. So finden Sie gemeinsam Ihren Stillrhythmus.

Die Unterbringung in einem unserer Familienzimmer ermöglicht auch dem Vater (Begleit-Bezugsperson), in engem Kontakt zu seiner Frau und seinem Kind zu bleiben. Insgesamt gibt es sieben Familienzimmer. Es ist nicht möglich diese vorab zu reservieren. Wir bitten hier um Ihr Verständnis.

KINDERÄRTZLICHE UNTERSUCHUNGEN

Unser Kinderarzt ist einmal am Tag unter der Woche anwesend und führt alle notwendigen Untersuchungen durch. Es ist uns wichtig, dass Sie bei allen Untersuchungen mit anwesend sind.

Im Falle von Stillproblemen ist es jederzeit möglich unsere Stillambulanz am VPH zu kontaktieren.

KINDERÄRTZLICHE UNTERSUCHUNGEN

Unser Kinderarzt ist einmal am Tag unter der Woche anwesend und führt alle notwendigen Untersuchungen durch. Es ist uns wichtig, dass Sie bei allen Untersuchungen mit anwesend sind.

Im Falle von Stillproblemen ist es jederzeit möglich unsere Stillambulanz am VPH zu kontaktieren.

AMBULANTE WOCHENBETTBETREUUNG

In Ihrem häuslichen Umfeld haben Sie auch weiterhin Anspruch auf Hebammenhilfe bis zur 12. Lebenswoche Ihres Kindes. Nach Abschluss des Wochenbettes können Sie zu Still- und Ernährungsfragen Ihre Hebamme bis zum 6. Lebensmonat ihres Kindes konsultieren.

Einige Hebammen aus unserem Team bieten die häusliche Wochenbettbetreuung an. Es ist wichtig den Kontakt hierzu schon in der frühen Schwangerschaft zu suchen und die Betreuung zu vereinbaren.

Aktuelle Informationen

Corona-Hinweis zur Schwangerschaft

Corona-Hinweis zur Schwangerschaft

Wir freuen uns, die Termine zur Geburtsanmeldung wieder persönlich durchführen zu können. Termine hierfür dürfen Sie gerne wie gewohnt telefonisch im Sekretariat der Frauenklinik vereinbaren: 02204-411402 oder 02204-411403. Idealerweise sollte der Termin in der...

mehr lesen
Corona-Hinweis zur Geburt

Corona-Hinweis zur Geburt

Ja! Väter oder eine Begleitperson dürfen bei der Geburt im Kreißsaal dabei sein. Bitte nehmen Sie in unser aller Interesse unbedingt telefonisch Kontakt zu uns auf, BEVOR Sie sich auf den Weg zu uns machen. Den Kreißsaal erreichen Sie unter der Nummer 02204-411420....

mehr lesen
Corona-Hinweis zum Wochenbett

Corona-Hinweis zum Wochenbett

Wir freuen uns, die Besuchsregelung auf der Wochenstation lockern zu können. Jede Frau darf während ihres Aufenthaltes auf der Wochenstation einmal täglich Besuch empfangen. Dieser ist allerdings auf eine nähere Bezugsperson und 1 – 2 Stunden täglich beschränkt....

mehr lesen