Corona-Hinweis zur Geburt

Ja! Väter oder eine Begleitperson dürfen bei der Geburt im Kreißsaal dabei sein. Bitte nehmen Sie in unser aller Interesse unbedingt telefonisch Kontakt zu uns auf, BEVOR Sie sich auf den Weg zu uns machen. Den Kreißsaal erreichen Sie unter der Nummer 02204-411420.

Sollten Sie oder Ihre Begleitperson grippale Symptome haben, müssen Sie uns rechtzeitig, das heißt schon am Telefon, informieren. Wir können dann entsprechende Schutzvorkehrungen für Sie und uns treffen.

Ab dem Zeitpunkt, an dem Sie mit Wehen unter der Geburt im Kreißsaal von uns betreut werden, darf Ihre Begleitperson dazu kommen. Sollte es im Rahmen der Geburt zu einem Kaiserschnitt kommen, darf der werdende Vater (Begleitperson) mit in den OP kommen und bei der Geburt anwesend sein.

Hat die Geburt Ihres Kindes einen physiologischen und komplikationslosen Verlauf genommen und Sie und Ihr Kind sind fit und gesund, haben Sie die Möglichkeit, bereits nach etwa 3 – 4 Stunden nach der Geburt, die Klinik frühzeitig wieder zu verlassen und ambulant nach Hause zu gehen.

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie für diesen Fall unbedingt eine nachbetreuende Hebamme sowie einen weiterbehandelnden Kinderarzt haben. Es ist sehr wichtig zu diesen Personen im Vorfeld Kontakt aufzunehmen. Leider sind nach Ihrer Klinik-Entlassung spätere anstehende Untersuchungen Ihres Kindes, etwa die U2 oder Gelbsuchtkontrollen, bei uns leider nicht möglich. Wir bitten hier um Ihr Verständnis.