SCHWANGERSCHAFT

Bereits mit Beginn der Schwangerschaft sind Sie bei uns an der richtigen Adresse: Mit zahlreichen Informationsangeboten und -veranstaltungen begleiten wir Sie persönlich und kompetent auf dem Weg in einen neuen Lebensabschnitt.

INFOABEND

Wir freuen uns, Ihnen jeden Montagabend um 18:00 Uhr die geburtshilfliche Abteilung am VPH vorstellen zu können. Jeder Bereich der Geburtshilfe: Elternschule, Kreißsaal, Wochenstation, Kinderarzt, stellt sich vor und beantwortet Ihre Fragen.

Eine anschließende Führung durch den Kreißsaal und die Wochenstation ermöglichen es, unseren geburtshilflichen Ansatz anschaulich zu machen.

Hinweis:
Aus aktuellem Anlass (Corona) findet der Info-Abend bis auf weiteres, jeden Montag um 18:00 Uhr, online statt.
Über folgenden Link gelangen Sie direkt zum Online-Infoabend.

GEBURTSANMELDUNG

Es ist uns wichtig Sie bereits in der Schwangerschaft kennenzulernen. Die Geburtsanmeldung bietet die Möglichkeit der Kontaktaufnahme vor der Geburt. Sie können hier alle Fragen und Wünsche im persönlichen Gespräch mit einer Hebamme erörtern. Wir können uns dabei mit Ihrem Schwangerschaftsverlauf vertraut machen und können gemeinsam die bevorstehende Geburt nach Ihren Bedürfnissen gestalten. Unter nachfolgendem Link können Sie einen Termin vereinbaren.

Um Wartezeiten zu reduzieren, bringen Sie zum Termin bitte das ausgefüllte Formular zu Ihrem Versicherungsstatus mit.

 Der Termin sollte in der 34./36. Schwangerschaftswoche stattfinden. Wir bitten Sie daher, sich in der 28. Schwangerschaftswoche um einen Termin zu bemühen.

Liegt eine Risikoschwangerschaft vor, findet ein Geburtsplanungsgespräch mit einer/m unserer geburtshilflichen Oberärzten/innen statt. Das Sekretariat der Frauenklinik erreichen Sie unter: 02204-411401 oder 02204-411403

GEBURTSANMELDUNG

Es ist uns wichtig Sie bereits in der Schwangerschaft kennenzulernen. Die Geburtsanmeldung bietet die Möglichkeit der Kontaktaufnahme vor der Geburt. Sie können hier alle Fragen und Wünsche im persönlichen Gespräch mit einer Hebamme erörtern. Wir können uns dabei mit Ihrem Schwangerschaftsverlauf vertraut machen und können gemeinsam die bevorstehende Geburt nach Ihren Bedürfnissen gestalten. Unter nachfolgendem Link können Sie einen Termin vereinbaren.

Um Wartezeiten zu reduzieren, bringen Sie zum Termin bitte das ausgefüllte Formular zu Ihrem Versicherungsstatus mit.

 Der Termin in der 34./36. Schwangerschaftswoche stattfinden. Wir bitten Sie daher, sich in der 28. Schwangerschaftswoche um einen Termin zu bemühen.

Liegt eine Risikoschwangerschaft vor, findet ein Geburtsplanungsgespräch mit einer/m unserer geburtshilflichen Oberärzten/innen statt. Das Sekretariat der Frauenklinik erreichen Sie unter: 02204-411401 oder 02204-411403

GEBURTSVORBEREITENDE AKUPUNKTUR

Ab der 37. Schwangerschaftswoche bieten wir die Möglichkeit der geburtsvorbereitenden Akupunktur an. Sie findet jeden Mittwoch um 11:30 Uhr in den Räumen der Elternschule am Vinzenz Pallotti Hospital statt. Im Rahmen einer offenen Sprechstunde fallen hier Kosten in Höhe von 15 € pro Sitzung an. Einige Krankenkassen übernehmen diese Kosten, sie sind dazu aber nicht verpflichtet.

Hinweis:
Zur Zeit ist Corona-bedingt eine vorherige Anmeldung notwendig. Für weitere Infos und Anmeldung wenden Sie sich gerne an folgende Telefonnummer: 02204/ 416560

Aktuelle Informationen

Corona-Hinweis zur Schwangerschaft

Corona-Hinweis zur Schwangerschaft

Wir freuen uns, die Termine zur Geburtsanmeldung wieder persönlich durchführen zu können. Hinweise zur Terminvergabe finden Sie auf der Seite Schwangerschaft im Bereich Geburtsanmeldung. Der Termin sollte in der 34./36. SSW stattfinden. Wir bitten Sie daher, sich...

mehr lesen
Corona-Hinweis zur Geburt

Corona-Hinweis zur Geburt

Ja! Väter oder eine Begleitperson dürfen bei der Geburt im Kreißsaal dabei sein. Bitte nehmen Sie in unser aller Interesse unbedingt telefonisch Kontakt zu uns auf, BEVOR Sie sich auf den Weg zu uns machen. Den Kreißsaal erreichen Sie unter der Nummer 02204-411420....

mehr lesen
Corona-Hinweis zum Wochenbett

Corona-Hinweis zum Wochenbett

Wir freuen uns, die Besuchsregelung auf der Wochenstation lockern zu können. Jede Frau darf während ihres Aufenthaltes auf der Wochenstation einmal täglich, zwischen 13:00 Uhr und 17:00 Uhr, Besuch empfangen. Dieser ist allerdings auf eine nähere Bezugsperson und...

mehr lesen