Selbsthilfegruppen nach stiller Geburt

Leere Wiege

Gesprächskreis am Vinzenz Pallotti Hospital für Frauen und Männern, die ein Kind durch eine Fehlgeburt, Totgeburt oder Neugeborenentod verloren haben. Sie können bei uns mit Menschen zusammen sein, die ähnliches erlebt haben wie Sie.

Juno Köln

Juno, das Kölner Netzwerk für Schwangerschaft und Psyche ist ein Zusammenschluss von Expert*innen und Institutionen unterschiedlicher therapeutischer, medizinischer, pädagogischer und sozialer Fachbereiche.

kindsverlust.ch

kindsverlust.ch wurde 2002 gegründet. Seit 2003 ist die Fachstelle kindsverlust.ch das nationale Kompetenzzentrum für nachhaltige Unterstützung beim Tod eines Kindes in der Schwangerschaft, während der Geburt und erster Lebenszeit.

Dein Sternenkind

Dein Sternenkind wurde Anfang 2013 ins Leben gerufen und bietet Erinnerungsfotos als ein Geschenk für Eltern, die entweder ein bereits totes Baby auf die Welt bringen müssen oder denen der Tod des Neugeborenen unausweichlich bevorsteht.

Schatten & Licht

Schatten & Licht e.V. wurde 1996 als gemeinnütziger Verein von betroffenen Frauen als Selbsthilfe-Organisation gegründet. Er befasst sich mit den Problemfeldern peripartale Depression, Angst- oder Zwangsstörung und peripartale Psychose.

Aktuelle Informationen

Corona-Hinweis zur Schwangerschaft

Corona-Hinweis zur Schwangerschaft

Wir freuen uns, die Termine zur Geburtsanmeldung wieder persönlich durchführen zu können. Hinweise zur Terminvergabe finden Sie auf der Seite Schwangerschaft im Bereich Geburtsanmeldung. Der Termin sollte in der 34./36. SSW stattfinden. Wir bitten Sie daher, sich...

mehr lesen
Corona-Hinweis zur Geburt

Corona-Hinweis zur Geburt

Ja! Väter oder eine Begleitperson dürfen bei der Geburt im Kreißsaal dabei sein. Bitte nehmen Sie in unser aller Interesse unbedingt telefonisch Kontakt zu uns auf, BEVOR Sie sich auf den Weg zu uns machen. Den Kreißsaal erreichen Sie unter der Nummer 02204-411420....

mehr lesen
Corona-Hinweis zum Wochenbett

Corona-Hinweis zum Wochenbett

 Wir freuen uns, die Besuchsregelung auf der Wochenstation lockern zu können. Jede Frau darf während ihres Aufenthaltes auf der Wochenstation einmal täglich, zwischen 13:00 Uhr und 17:00 Uhr, Besuch empfangen. Dieser ist allerdings auf eine nähere Bezugsperson und...

mehr lesen